Nach Möglichkeit versuchen wir im Sinne einer Bestellpraxis, Termine zu vereinbaren.

Das heißt, auch bei akuten Infekten bitten wir um vorherige Terminvereinbarung, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden.

Sollte das durch die Schwere oder das plötzliche Auftreten Ihrer Erkrankung nicht möglich sein, können sich hausärztliche Patienten täglich zwischen 8-9 Uhr in unserer „Akutsprechstunde“ vorstellen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns im Interesse der nachfolgenden Patienten in der Akutsprechstunde wirklich nur um Ihre vordringlichsten gesundheitlichen Probleme kümmern können und dass bestellte Patienten Vorrang genießen, sofern nicht schwerwiegende medizinische Gründe dagegen sprechen. Für weitergehende Konsultationen vereinbaren wir dann einen regulären Termin.  

Vereinbaren Sie Termine direkt in der Praxis, am Telefon 0341 6891011 oder online:                                    

online buchen

online buchen

Termine für Vorsorgen vereinbaren Sie bitte telefonisch oder bei uns in der Praxis.

Bitte bei jeder Vorstellung mitzubringen:

  • eine gültige Krankenversichertenkarte

  • Impfausweis und gelbes Vorsorgeheft

  • eine Unterlage für Ihr Kind, wie ein Handtuch oder eine Wickelauflage

  • Wenn Sie noch kein Deutsch sprechen, bringen Sie bitte zu jedem Termin einen Dolmetscher mit.

Sagen Sie bitte Termine, die Sie nicht wahrnehmen können rechtzeitig ab.